cheesecake fredda pistacchio
Torten und mürbeteigkuchen

Kalter Cheesecake mit Pistazie

Zutaten

Boden:

  • 250 g trockene Kekse oder Vollkornkekse
  • 90 g Kondensmilch

Pistaziencreme:

Zubereitung

Boden:

  • Die Kekse fein zermahlen und mit der Kondensmilch vermengen, so dass eine gut vermischte Masse entsteht. Die Masse auf dem Boden der Form verteilen und mit dem Boden eines Glases, das mit Frischhaltefolie umwickelt ist, gut andrücken.
  • Die Form in den Kühlschrank geben.

 

Pistaziencreme:

  • Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  • In eine Schüssel den Mascarpone und die Cremadelizia pistacchio BABBI geben und mit einem Mixer vermengen, um eine homogene Masse zu erhalten.
  • Zwei Esslöffel flüssige Sahne von der Gesamtmenge entnehmen und leicht erhitzen; die in Wasser eingeweichte Gelatine gut ausdrücken, in die flüssige Sahne geben und so lange vermengen, bis sie sich aufgelöst hat.
  • Die restliche Sahne steif schlagen und vorsichtig in die Masse aus Cremadelizia und Mascarpone einarbeiten.
  • Die Creme auf den Boden geben und mindestens drei Stunden in den Kühlschrank stellen, am besten die ganze Nacht ruhen lassen. Mit Pistazienstreuseln verzieren und innerhalb von 3/4 Tagen verzehren.

Zutaten

Boden:

  • 250 g trockene Kekse oder Vollkornkekse
  • 90 g Kondensmilch

Pistaziencreme:

Rezept ausdrucken