fantastik
Torten und mürbeteigkuchen

Fantastik Erdbeeren und Pistazien

Zutaten

Zutaten für Chantilly-Creme mit Pistazie

250 g Sahne
75 g weiße Schokolade
20 g Cremadelizia Pistacchio Babbi
1 g Fleur de Sel

 

Zutaten für den Sandteig:

90 g Butter
35 g Puderzucker
1 g Fleur de Sel
80 g Mehl

 

Zutaten für den Trocadero-Kuchen mit Pistazie:

55 g Puderzucker
25 g Pistazienmehl
8 g Kartoffelstärke
30 g Mandelmehl

5 g Eigelb
15 g Cremadelizia Pistacchio Babbi
80 g Eiweiß
20 g Kristallzucker
40 g Butter

 

Zutaten für das Erdbeerkompott:

200 g Erdbeermus
20 g Glukose

2 g Pektin

 

Karamellisierte Pistazien
50 g Wasser
50 g Kristallzucker

50 g  Pistazien
Eine Prise Fleur de Sel

10 g Butter

Zutaten für die Verzierung:
200 g Erdbeeren

Einige Minzblätter

Zubereitung

Chantilly-Creme mit Pistazie: Die Chantilly-Creme zubereiten. In einen kleinen Topf die Sahne mit Fleur de Sel geben und zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Schokolade mit einem Messer zerkleinern und in eine Schüssel geben. Die Cremadelizia Pistacchio Babbi zugeben. Die Sahne auf die Schokolade und auf die Pistazien-Creme verteilen. Mit einem Küchenschaber vermengen, um die Zutaten aufzulösen. Es muss eine glatte Creme entstehen. Mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen. Die Masse mindestens eine Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

Sandteig: Das Mehl und den Puderzucker in eine Schüssel sieben. Die Butter mit Raumtemperatur und das Fleur de Sel zugeben. Die Masse mit den Knethaken vermengen. Die Masse in eine Form mit 18 cm Durchmesser geben, die gut ausgefettet und mit Mehl bestäubt wurde. Mit einem Küchenschaber glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C 8 Minuten backen. In der Zwischenzeit den Trocadero-Kuchen mit Pistazie zubereiten

Trocadero mit Pistazie: Den Puderzucker, das Pistazienmehl und die Stärke in eine Schüssel sieben. Das Mandelmehl, die Cremadelizia Pistacchio Babbi, die Eigelbe und 40 g Eiweiß zugeben. Die Zutaten mit den Knethaken vermengen. Beiseite stellen. Das restliche Eiweiß steif schlagen, den Kristallzucker zugeben. Das steif geschlagene Eiweiß zu der Mandel- und Pistazienmasse zugeben. Vorsichtig mit einem Küchenschaber vermengen. Dann die in einem kleinen Topf geschmolzene Butter zugeben. Alles gut vermengen, damit eine homogene Masse entsteht. Die Masse in der Kuchenform verteilen, die den Sandteig enthält und komplett bedecken. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C circa 15 Minuten backen. Aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.

Erdbeerkompott: Die Erdbeeren pürieren, das Erdbeerpüree in einen kleinen Topf geben. Die Glukose und das Pektin zugeben. Zum Kochen bringen und mit einem Küchenschaber vermengen. Den kleinen Topf vom Feuer nehmen und komplett abkühlen lassen.


Karamellisierte Pistazien: Das Wasser in einen kleinen Topf geben und den Zucker zugeben. Kochen lassen, bis sich dichte Blasen bilden. Die Pistazien und die Prise Salz zugeben. Sehr gut vermengen. Die Pistazien auf ein Backpapier geben und die Oberfläche mit Butter bestreichen.

Bei 160 °C 10 Minuten backen. Abkühlen lassen. Dann die Pistazien mit Puderzucker bestäuben.

Zusammensetzung der Süßigkeit: Die Chantilly-Creme mit Pistazie mit Rührhaken aufschlagen und in einen Spritzbeugel mit glatter Tülle geben. Den Boden der Torte auf eine Platte geben. Auf der Oberfläche der Torte das Erdbeerkompott verteilen. Kleine Chantilly-Creme-Tupfer gestalten, um den oberen Teil der Torte zu bedecken.
Die Erdbeeren waschen, abtupfen und halbieren; die Torte abwechselnd mit den Erdbeeren und den karamellisierten Pistazien verzieren (mit Hilfe eines Ausstechers habe ich die Erdbeeren zu einem Stern geformt).

Im Kühlschrank vor dem Servieren aufbewahren.

Zutaten

Zutaten für Chantilly-Creme mit Pistazie

250 g Sahne
75 g weiße Schokolade
20 g Cremadelizia Pistacchio Babbi
1 g Fleur de Sel

 

Zutaten für den Sandteig:

90 g Butter
35 g Puderzucker
1 g Fleur de Sel
80 g Mehl

 

Zutaten für den Trocadero-Kuchen mit Pistazie:

55 g Puderzucker
25 g Pistazienmehl
8 g Kartoffelstärke
30 g Mandelmehl

5 g Eigelb
15 g Cremadelizia Pistacchio Babbi
80 g Eiweiß
20 g Kristallzucker
40 g Butter

 

Zutaten für das Erdbeerkompott:

200 g Erdbeermus
20 g Glukose

2 g Pektin

 

Karamellisierte Pistazien
50 g Wasser
50 g Kristallzucker

50 g  Pistazien
Eine Prise Fleur de Sel

10 g Butter

Zutaten für die Verzierung:
200 g Erdbeeren

Einige Minzblätter

Rezept ausdrucken