babbi designing gelato cone evolution
Neuheiten

DESIGNING GELATO CONE EVOLUTION

babbi designing gelato cone evolution

Die Stiftung Bruto und Poerio Carpigiani hat in Zusammenarbeit mit BABBI und im Rahmen der SIGEP 2013 den Wettbewerb für die Schaffung der EISTÜTE DER ZUKUNFT organisiert.

VIDEO DES WETTBEWERBS

Tom Dixons Erfahrung im Design und Gianni Babbi’s Erfahrung in der Kunst der Eisherstellung haben sich zusammengeschlossen, um die Gewinner der beiden Stipendien für die Gestaltung der zukünftigen Eistüten zu wählen.


Für die CREATIVITY SECTION gewannen Marco Forbicioni und Matteo Memmi vom Santa Design Studio das mit 2.500 Euro dotierte Stipendium der Carpigiani Gelato University: Ihr Vorschlag basierte auf einer Antwort auf das Problem des „tropfenden“ Eises: „Unsere Idee war, die Eistüte so zu gestalten, dass Eiscreme-Esser sich die Hände und die Kleidung nicht mehr verschmutzen und die Eistüte voll und ganz, bis zum letzten Bissen, genießen können“.


babbi designing gelato cone evolutionFür die FEASIBILITY SECTION gewann Enrico Ippoliti das von BABBI mit 2.500,- Euro dotierte Stipendium. Er befasste sich mit dem Problem der Eistüten, die nicht wie andere Gegenstände einer Bar (Tassen, Teller usw.) abstellbar sind. „Wir wollten eine „abstellbare“ Eistüte schaffen. Wir gingen dann über die Homologation hinaus und suchten nach einer interessanten und jüngeren Linie, die in der Lage ist, die Bedeutung des Objekts hervorzuheben und seinen Inhalt zu vervollkommen.“

 

ARTIKEL STIFTUNG CARPIGIANI



Privacy Preference Center

    Cookies

    I cookie ci aiutano a fornire i nostri servizi. Utilizzando tali servizi, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra.

    __utma, __utmb, __utmc, __utmt, __utmz