Die Geschichte von BABBI ist die Geschichte einer Familie.

Im Herzen der Romagna, einer an gastronomischen Tradition und Kultur reichen Region, gründete Attilio Babbi 1952 das Süßwarenunternehmen BABBI, das Eistüten, Waffeln und Halberzeugnisse für die Meister der Speiseeisherstellung produzierte.

Dank der absolut natürlichen und frischen verwendeten Rohstoffe wurde BABBI in kurzer Zeit den Bezugspunkt für die Meister der handwerklichen Speiseeisherstellung.

Die Konditoreiabteilung wurde einige Jahre später gegründet, als Großvater Attilio eine geniale Idee hatte: Eine neue Linie von Produkten in den Wintermonaten zu produzieren.

Bereits in den ersten Jahren hat BABBI sich entschieden, vom Massenmarkt Abstand zu nehmen, und stattdessen auf die Marktnische zu setzen, und das durch die Herstellung von “einmaligen Konditoreispezialitäten”, den Einsatz von edlenraffinierten und natürlichen Rohstoffen sowie durch eine lange und sorgfältige handwerkliche Verarbeitung der Zutaten.  

Aus diesen Werten entstanden die Viennesi und die Waferini, die heute in der ganzen Welt berühmt und beliebt sind.

„…meine Viennesi, meine Wafers, sind das Ergebnis einer ständigen Forschung und Innovation, die uns ermöglichten, aus edlen Zutaten Einmalige Spezialitäten zu machen…“

– Attilio Babbi –

Im Herzen der Romagna, einer Region, die an Tradition und an Esskultur reich ist, wurde Attilio Babbi 1906 geboren. Dort wuchs er auf, indem er seine Liebe und seine Leidenschaft für die Konditoreikunst nährte.

Nach einigen Jahren Erfahrung in diesem Bereich, begann er am Ende der 40er Jahre in Cesena, die ersten Zutaten für Speiseeis herzustellen. Sein Ziel war es, großen und kleinen Leuten beim Spaziergehen Freude zu bereiten. 1952 gründete er das Konditoreiunternehmen BABBI , das der Herstellung von Eistüten, Waffeln und Halberzeugnissen für die Meister der Speiseeisherstellung gewidmet war.

waferini
corso-gelateria-artigianale-2

1958 hatte Attilio Babbi die geniale Idee, die winterlichen Monaten zu nutzen, um neue Produktionslinien zu entwickeln: So entstanden dieSüßwarenspezialitäten von BABBI.

Attilio verstand sofort, dass es der richtige Weg war, vom bereits gesättigten „Massenmarkt“ Abstand zu nehmen und stattdessen auf „einmalige Süßwarenspezialitäten“ zu setzen. Dies erfolgte durch die Verwendung von edlen, ausgewählten und naturreinen Rohstoffen sowie durch eine lange und sorgfältige handwerkliche Verarbeitung.     

Im Laufe der Zeit wurden mehrere Familienmitglieder Teil der BABBI-Welt: Attilios Sohn, Giulio , entwickelte das Vertriebsnetz außerhalb der Region Romagna, und Attilios Enkel Carlo, Gianni und Piero entwickelten neben der traditionellen Geschäftstätigkeit eine neue Unternehmensabteilung, in der man begann, so köstliche, exklusive und fantasievolle Desserts und Speiseeis herzustellen, dass sie als „Legende des italienischen Speiseeises“ bezeichnet wurden.

Alle Verarbeitungsprozesse erfolgen innerhalb des Unternehmens, um EchtheitQualität und Lebensmittelsicherheit zu garantieren; vom Rösten der Haselnüsse, Mandeln, Pinienkerne und Pistazien bis zur Verfeinerung der Cremes, von der Pasteurisation der aromatischen Pasten bis zur Zubereitung und dem Backen von Waffeln. Dank der  handwerklichen Produktion und der Expertise , die im Laufe der Jahre immer größer geworden ist, konnte BABBI sich weltweit als Synonym für raffinierten Genuss und Gourmet etablieren.

Nach 60 Jahren Geschäftstätigkeit, Engagement, Aufopferung, Liebe für Tradition und vor allem Leidenschaft für Konditoreikunst hat BABBI heute internationalen Ruf mit Einzalmarke-Geschäften in Japan sowie immer neue Ziele, die zu verwirklichen sind.

Unsere Philosophie

Die Wahl der Produkte BABBI  bedeutet seit 60 Jahren, sich von süßen Spezialitäten, die nur mit ausgewählten Rohstoffen zubereitet sind, verführen zu lassen. Es bedeutet, auf eine große Auswahl von Qualitätszustaten und für alle Gelegenheiten geeigneten Verpackungen Wert zu setzen. Es bedeutet, sich für Genuss pur und für ein entzückendes Gefühl zu entscheiden, das Sie, nachdem Sie es einmal empfunden haben, nicht mehr vergessen werden können.

Unsere Philosophie führt uns zur Forschung nach einer delikaten Ausgewogenheit zwischen Rohstoffen, Rezepten und Verarbeitungen, aus denen mit viel Mühe die Perfektion des Geschmacks entsteht. Alle unsere Spezialitäten sind das Ergebnis jahrelanger ErfahrungLiebe für Tradition und großer Leidenschaft für Konditoreikunst, die seit jeher die Grundlage aller Süßwarenangebote und Köstlichkeiten von einzigartigem und besonderem Geschmack sind, wie die Augenblicke, die sie uns erleben lassen

viennesi-fondente
Qualität

Bei der Herstellung der BABBI-Spezialitäten werden edle und natürliche Rohstoffe verwendet, die gemäß der handwerklichen italienischen Tradition sorgfältig ausgewählt und dosiert werden. Sie werden unter Beachtung ihrer Nährwerte und der Bedürfnisse der Verbraucher verarbeitet. Die Raffination und die Pasteurisation der Cremes, die von unseren Experten überwacht werden, und das Backen der knusprigen Waffeln führen zu einem einmaligen Geschmack und zur Feinheit der BABBI-Spezialitäten.

Einmaligkeit

Bereits bei der Gründung seines Unternehmens hat Großvater Attilio sich entschieden, vom gesättigten und reichen „Massenmarkt“ Abstand zu nehmen, und stattdessen auf die Marktniche zu setzen, um seine genialen Spezialitäten auf den Markt zu bringen. Dieses Konzept wurde erst im Bereich der Speiseeisherstellung und dann auch in dem der Süßwarenherstellung umgesetzt. In kurzer Zeit war dieses Konzept dank der Einmaligkeit und Kostbarkeit der Produkte von BABBI erfolgreich. Der Geschmack und die Zutaten erster Qualität, die von experten Händen verarbeitet sind, haben einen Wert, der über den einfachen „Wohlgeschmack“ hinausgeht. Alle die Produkte von BABBI, von den Halberzeugnissen für die Speiseeisherstellung bis hin zu den Waffeln und Cremes sind das Ergebnis einer handwerklichen und sorgfältigen Verarbeitung, die auf dieTradition achtet und den Spezialitäten von BABBI einen einmaligen Geschmack verleiht.

Leidenschaft

Seit 1952 zeichnet sich das Unternehmen durch die Leidenschaft der Familie BABBI für gute und natürliche Dinge, für Qualität und Tradition aus. Jedes Produkt, von den Halberzeugnissen für das handwerklich hergestellte Spieseeis bis hi zu den köstlichen Spezialitäten von Babbi, enthält das Ergebnis dieser Leidenschaft, die unsere Spezialitäten einmalig macht und das dazu geführt hat, dass BABBI eine weltweit führende Rolle spielt. Ohne Leidenschaft gibt es keinen Geschmack, ohne Leidenschaft gibt es kein BABBI.

Innovation

BABBI steht für Tradition und Echtheit; das bedeuet aber nicht, vor den raschen und ständigen Veränderungen, die in der Welt und auf dem Markt aufgrund der immer neuen Bedürfnisse der Verbraucher stattfinden, die Augen zu schließen, sondern die Fähigkeit zu entwickeln, solche neue Tendenzen schnell zu erkennen, um am besten mit der Zeit gehen zu können.  Seit seiner Gründung, die vor 60 Jahren stattgefunden hat, hat BABBI stets in Forschung und Technologie investiert, um seine Produkte immer mehr zu verbessern. 
Jedes Signal , das aus den Märkten kommt, jede Entwicklung des Geschmacks, jedes neue Bedürfnis der Verbraucher werden von unseren Lebensmittelexperten gesammelt und analysiert, um unseren Kunden neue, innovative und hochqualitative Lösungen anzubieten. Forschung und Entwicklung sind Bestandteile unserer Philosophie sowie unsere Liebe zur Tradition: Mit einem Blick nach vorne schauen wir auf die Vergangenheit zurück und bleiben gleichzeitig auf die Gegenwart konzentriert!

Nur wenn man von Qualität ausgeht, kann man auf Perfektion setzen.

Bei der Herstellung der BABBI-Spezialitäten werden edle und natürliche Rohstoffe verwendet, die gemäß der handwerklichen italienischen Tradition sorgfältig ausgewählt und dosiert werden. Sie werden unter Beachtung ihrer Nährwerte und der Bedürfnisse der Verbraucher verarbeitet. Die Raffination und die Pasteurisation der Cremes, die von unseren Experten überwacht werden, und das Backen der knusprigen Waffeln führen zu einem einmaligen Geschmack und zur Feinheit der BABBI-Spezialitäten.

Nur die besten Haselnüsse und die besten Pistazienkerne werden für das Rösten in den BABBI-Betrieben ausgewählt, ein handwerkliches Verfahren, welches das Aroma und den enchten Geschmack der Originalzutaten bewahrt.

certificazioni-babbi

Privacy Preference Center

Cookies

I cookie ci aiutano a fornire i nostri servizi. Utilizzando tali servizi, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra.

__utma, __utmb, __utmc, __utmt, __utmz